Nationalliga A AKH Vösendorf II-SK Vöest II Finale

 
 
 
Um 38.07 Punkte zu wenig schaffte unser Team bei dieser Finalrunde in Vösendorf. Da das Resultat aus der ersten Runde nach Einspruch des Gegners nachträglich annulliert wurde, wird nur dieses Ergebnis für die Bestimmung des NL-A Meisters herangezogen.
Vöest II wird somit Vizemeister der NL-A.
Mannschaftsbester Athlet war Robert Wachetvor Michael Rottner. Mit gleich drei neuen Bestleistungen 115/135/250 zeigte Manuel Mickel ganz gehörig auf.
{besps}Team{/besps}
ergenisliste9148260-cartoon-kamera-icon



 
%d Bloggern gefällt das: