Ergebnisse österreichische Staatseinzelmeisterschaften 2017

Am vergangenen Wochenende fanden die österreichischen Staatseinzelmeisterschaften der Männer und die
Österreichische Meisterschaft der Altersklassen U15-U23 in Feldkirchen bei Graz statt.
Hier gleich mal ein Dank an die Organisatoren die diese Veranstaltung zu einem reibungslosen Event machten.
Wie bereits berichtet hatten wir am Samstag schon ein paar Titel in der Tasche:
Achmed Midajew 1. Platz -56kg U20
Sebastian Ludwig 2.Platz -85kg U20
Noch einmal herauszuheben der dreifach Sieg von Manuel Peitl in der Kat. -77kg.
In dieser Gewichtsklasse ist es uns schon lange nicht mehr gelungen einen Staatsmeister zu stellen.
Michael Rottner 2.Platz -85kg im Reissen
Manuel Modrey 3.Platz -85kg im Stossen

Am Sonntag war uns das Glück leider nicht mehr ganz so gut gesonnen.
Gerald Kettlgruber und Manuel Littringer konnten leider Ihre Anfangslasten beim Reißen nicht zur Hochstrecke
bringen. Auch Markus Gigl schaffte beim Reißen wieder nur einen gültigen Versuch.
Gerald hatte noch dazu Glück und entging einer schwereren Verletzung, nachdem er beim ersten Stoßversuch mit
der Last in den Händen haltend umkippte.
Manuel Littringer erreichte im Stoßen noch den dritten Platz in der Kat. -94kg.
Einzig unser Sargis Martirosyan machte lauter gültige Versuche und kürte sich zum dreifachen Staatsmeister in der
Kat. -105kg.

 

Ergebnisse

Ergebnisbuch-ÖSTEM-Herren-2017

Bilder

%d Bloggern gefällt das: