Sommerloch

Saisonbedingt momentan tote Hose. (fast) keine Wettkämpfe, (fast) nix zu berichten, einfach nur trainieren…..evtl. auch mal ein paar Tage Urlaub….ein paar neue (Trainings)Bestleistungen…

Was ist so passiert in der letzten Zeit:
Unser jüngstes Aushängeschild Luca Modrey begab sich nach Irland.
Ende Juni startete er beim European Union Weightlifting Confederation Cup (EUWC)
Mit 6 Gültigen und neuen Bestleistungen (62kg Reißen und 77kg Stoßen bei 50,8kg Körpergewicht) erreichte er gleich mal Platz 5.
Damit hat er auch für einen Eintrag in die EUWC Rekordbücher in seiner Alters – und Gewichtsklasse gesorgt.

Sargis Martirosjan und Victoria Hahn trainierten in Armenien um sich für die kommenden Wettkämpfe vorzubereiten. Sargis vor allem für die WM der allgemeinen Klasse im September (Thailand)

Anstehende Termine:
Manuel Modrey und Florian Pauk starten kommende Woche in Turin bei den European Masters Games 2019.
Am ersten August-Wochenende geht’s für die meisten Athleten zum SK VÖEST Trainingslager nach Maria Alm.
Der erste Herbstwettkampf findet am 14. September  statt.

Bis dahin heißt es gemeinsam trainieren – gemeinsam stärker werden

%d Bloggern gefällt das: