26. Int. Günter Stapfer Gedächtnisfurnier und Pokal der blauen Schwerter

Vom 30. – 31- August traten 26 Athletinnen und 59 Athleten aus Deutschland, Ungarn, Tschechien und Österreich beim Stapfer-Gedächtnisturnier gegeneinander an.

Jonas Klinger erreichte in der U13 (Jahrgang 2006) mit drei neuen Bestleistungen (43kg Reißen/57kg Stoßen/100kg Zweikampf) den zweiten Platz.

Alexander Pauk schaffte es in der selben Altersklasse auf Platz 6 – ebenfalls mit drei neuen Bestleistungen (34/45/79kg)

Luca Modrey konnte nach einem spannenden Duell den Sieg in der U15 (Jahrgang 2005) erkämpfen. Mit 66/86/152kg und 237,59Sinclair-Punkten.

Der gültige Stoßversuch (86kg) brachte Luca auch noch einen Eintrag in die OÖ-Rekordbücher der U15, Kat.-55kg Körpergewicht !

Ergebnisliste 26. Int. Günter Stapfer Gedächtnisurnier

Am selben Tag ging es auch in Deutschland beim Pokal der blauen Schwerter in Meißen heiß her.
Bei dem Traditionswettkampf handelt es sich mittlerweile um ein internationales Olympia Qualifikationsturnier – mit Sargis Martirosyan am Start.
Sargis konnte nicht nur seine Gewichtsklasse gewinnen, er wurde zudem auch noch drittbester Heber des Turniers. 

Ergebnisliste Pokal der blauen Schwerter

Wir gratulieren allen Athletinnen und Athleten zu Ihren Erfolgen.

Weiter geht’s am 14. September mit der Nationalligarunde Union Lochen : SK VÖEST II.

Zeitgleich startet unsere dritte Mannschaft ebenfalls auswärts in Rum (Tirol) in der Regionalliga.

Kraft Frei !

%d Bloggern gefällt das: