3. Runde Bundesliga: SKV I – ATUS Bruck/Mur

Neue Österreichische Rekorde bei der 3. Runde der Bundesliga.
Zu Gast hatten wir den ATUS Bruck an der Mur.

Zuerst waren die Damen der beiden Mannschaften am Start.
Klara Franek und Johanna Pfeilstöcker (beide ATUS Bruck/Mur) konnten dabei mit neuen persönlichen Bestleistungen abschließen.
Unsere Victoria Hahn fing im ersten Reißversuch gleich mit einem neuen Österr. Rekord an (86kg), den Sie im Zweitversuch gleich auf 90kg erfolgreich steigern konnte.

Beim Stoßen ging es gleich so weiter: neuer Österr. Rekord im Zweikampf durch Victoria Hahn, der im Zweitversuch wiederum gesteigert wurde (101 bzw. 104kg Stoßen, 194kg Zweikampfleistung !)

Bei den Herren machten die Gäste den Anfang. Erst nachdem die gegnerische Mannschaft alle Versuche hatten kamen unsere Männer an die Reihe und zeigten sich mit ganz wenigen Fehlversuchen in Topform !

Ohne Mitwirken von Sargis Martirosjan, er fungierte an diesem Abend als Betreuer, erreichte unsere Mannschaft 1721,42 SC-Punkte, Bruck/Mur mit 1408,89 SC-Punkten.

Ergebnis: Sieg mit 6:0 für den SK VÖEST I

Nächste Termine:
Samstag, 19.10.2019: Finale der Nationalliga in Vösendorf, Start um 16:00 bzw. 19:00

Samstag, 02.11.2019: Finale der Landesliga in Wels
Samstag, 09.11.2019: Finale der BUNDESLIGA in Linz/Auwiesen
Sa.+So, 23.+24.11.2019: Österreichische Staatsmeisterschaften in Linz/Auwiesen

Ergebnisliste

%d Bloggern gefällt das: